Fräsen bezeichnet das spanende Bearbeiten von Metallen, Holz, Kunststoffen, etc. mittels eines Fräswerkzeuges. Es erfolgt auf speziellen Werkzeugmaschinen, in der Regel auf einer Fräsmaschine oder einem Bearbeitungszentrum. Beim CNC-Fräsen können bis zu 5-achsige Maschinen über ein Maschinensteuerungsprogramm geführt werden. In der Schilderfertigung gibt es Planfräsen, Profilfräsen, Formfräsen und Wasserstrahlfräsen. Es kann je nach Material eine sehr große Tiefe erreicht werden. Eine Kontur kann ohne Einsatz eines Werkzeuges ausgefräst werden. Das Fräsen von Edelstahlschildern ist sehr zeit- und materialaufwendig, und in der Großserie gegenüber dem Ätzverfahren nicht rationell.

Seit 2014 ergänzt eine Wasserstrahlschneide-Anlage unser umfangreiches Angebot.  Wasserstrahlschneiden ermöglicht präzises Fräsen fast aller Materialien, darunter Edelstahl, Aluminium, Messing, Kunststoff, Keramik. In Materialstärken bis 200 mm. In unseren Produktionsprozessen spielt Wasserstrahlschneiden vor allem bei der Herstellung von komplexen Formen, technischen Teilen und dekorativen Kleinserien eine immer größer werdende Rolle. Testen Sie uns! Auch Lohnarbeiten möglich!